Rosamunde - Inobhutnahmestelle für geflüchtete Mädchen


Adresse

Rosamunde - Inobhutnahmestelle für geflüchtete Mädchen
Rosamundenstraße 4a
81827 München
Deutschland

Freie Plätze

Inobhutnahme / Clearing: 4

Aktualisiert am 18.06.2018 um 12:22

Zielgruppe

Inobhutnahmestelle für weibliche umF

Altersgruppe

12 - 17 Jahre

Informationen


Angebot:

§ 42 SGB VIII Inobhutnahme

Zielgruppe:

unbegleitete minderjährige Flüchlingsmädchen

Alter:

12 Jahre bis zur Volljährigkeit

Besonderheiten:

· interne Beschulung · unbürokratische Verlegung in vollbetreute Wohngruppe mit Schwerpunkt umF M³ · psychologischer Fachdienst/ Traumatherapeutin für Einzel- sowie Gruppengespräche · schnelle, intensive Krisenklärung und Stabilisierung · Begleitung Altersfestsetzung/ Gesundheitsuntersuchung · geschlechtshomogener Schutzraum mit ausschließlich weiblichem Fachpersonal